T9 LED-Röhren (Ringform) (6 artikel)

Filter schließen
Filtern nach
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
weitere Filter weniger Filter
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2200003215

1-2 Werktage

16 Stk. auf Lager
Osram SubstiTube C T9 LED 12W 4000K kaltweiß 1320lm G10q 120° 212mm EM=KVG
  • 4000 K
  • kaltweiß
  • 1320 lm
9,95 €
11,84 € inkl. MwSt
2200003216

1-2 Werktage

20 Stk. auf Lager
Osram SubstiTube C T9 LED 12W 6500K tageslichtweiß 1320lm G10q 120° 212mm EM=KVG
  • 6500 K
  • tageslichtweiß
  • 1320 lm
9,95 €
11,84 € inkl. MwSt
2200003217

1-2 Werktage

14 Stk. auf Lager
Osram SubstiTube C T9 LED 20W 4000K kaltweiß 2200lm G10q 120° 300mm EM=KVG
  • 4000 K
  • kaltweiß
  • 2200 lm
12,97 €
15,43 € inkl. MwSt
2200003218

1-2 Werktage

14 Stk. auf Lager
Osram SubstiTube C T9 LED 20W 6500K tageslichtweiß 2200lm G10q 120° 300mm EM=KVG
  • 6500 K
  • tageslichtweiß
  • 2200 lm
12,97 €
15,43 € inkl. MwSt
2200004315

1-2 Werktage

12 Stk. auf Lager
Osram SubstiTube T9 LED Ringform 20W 4000k kaltweiß 2000lm matt G10q
  • kaltweiß
12,77 €
15,20 € inkl. MwSt
2200001509

1-2 Werktage

9 Stk. auf Lager
Osram/LEDVANCE LED Substitube T9 20W 6500K tageslichtweiß 2000 G10q Matt nicht dimmbar
  • 6500K
  • tageslichtweiß
  • 2000lm
12,77 €
15,20 € inkl. MwSt

T9 LED-Röhre - eine ringförmige Lampe

Bei der T9 LED-Röhre handelt es sich um eine kreisförmige Leuchte mit dem G10q Sockel, die in zahlreichen Bereichen eingesetzt werden kann. Denn sie entwickelt kaum Wärme und funktioniert auch bei sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen einwandfrei. Derzeit ist die T9 LED-Röhre für einen Umgebungstemperaturbereich von -20 bis +45 °C geeignet. Sie können als Wand- oder Deckenleuchten eingesetzt werden und bieten sich sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch an.

 

Je nach Modell verfügen die LED-Röhren über eine Brenndauer von rund 30.000 Stunden, sodass sie erst nach langer Zeit ausgetauscht werden müssen. Das senkt die Instandhaltungskosten. Gleichzeitig verbrauchen LED Ringleuchten im Gegensatz zu runden Leuchtstoffröhren weniger Energie, was sich positiv auf die Nebenkosten auswirkt. T9 LED-Röhren bieten sich beispielsweise für die Beleuchtung von Büros, Krankenhäusern, Hotels oder öffentlichen Gebäuden an.

 

Der Wechsel von Leuchtstoffröhren auf LED geht einfach und schnell. Sie können die neue LED-Röhre meistens ohne großen Aufwand einsetzen. LED-Röhren können in der Regel mit den bisher verbauten Vorschaltgeräten verwendet werden. Bei konventionellen oder verlustarmen Vorschaltgeräten, müssen Sie den herkömmlichen Starter aus der Fassung gegen einen Dummy Starter ersetzen. Falls die LED-röhre für EVGs geeigent ist, kann das Leuchtmittel einfach ausgetauscht werden. Alternativ kann das jeweilige Vorschaltgerät auch ausgebaut und überbrückt werden.

T9 LED-Röhre - eine ringförmige Lampe Bei der T9 LED-Röhre handelt es sich um eine kreisförmige Leuchte mit dem G10q Sockel, die in zahlreichen Bereichen eingesetzt werden kann. Denn sie... mehr erfahren »
Fenster schließen

T9 LED-Röhre - eine ringförmige Lampe

Bei der T9 LED-Röhre handelt es sich um eine kreisförmige Leuchte mit dem G10q Sockel, die in zahlreichen Bereichen eingesetzt werden kann. Denn sie entwickelt kaum Wärme und funktioniert auch bei sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen einwandfrei. Derzeit ist die T9 LED-Röhre für einen Umgebungstemperaturbereich von -20 bis +45 °C geeignet. Sie können als Wand- oder Deckenleuchten eingesetzt werden und bieten sich sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch an.

 

Je nach Modell verfügen die LED-Röhren über eine Brenndauer von rund 30.000 Stunden, sodass sie erst nach langer Zeit ausgetauscht werden müssen. Das senkt die Instandhaltungskosten. Gleichzeitig verbrauchen LED Ringleuchten im Gegensatz zu runden Leuchtstoffröhren weniger Energie, was sich positiv auf die Nebenkosten auswirkt. T9 LED-Röhren bieten sich beispielsweise für die Beleuchtung von Büros, Krankenhäusern, Hotels oder öffentlichen Gebäuden an.

 

Der Wechsel von Leuchtstoffröhren auf LED geht einfach und schnell. Sie können die neue LED-Röhre meistens ohne großen Aufwand einsetzen. LED-Röhren können in der Regel mit den bisher verbauten Vorschaltgeräten verwendet werden. Bei konventionellen oder verlustarmen Vorschaltgeräten, müssen Sie den herkömmlichen Starter aus der Fassung gegen einen Dummy Starter ersetzen. Falls die LED-röhre für EVGs geeigent ist, kann das Leuchtmittel einfach ausgetauscht werden. Alternativ kann das jeweilige Vorschaltgerät auch ausgebaut und überbrückt werden.